Montag, Mai 14, 2007

Viacom Boss droht Videoseiten

Der neue Chef des Medienriesen Viacom hat eine Drohung gegen Videoseiten ausgesprochen.

Portale wie z.B. Clipfish oder MyVideo könnten ebenfalls wie YouTube auf Schadenersatz verklagt werden. Aber auch die Nutzer von diesen Videoseiten können belangt werden.

Dieses Thema ist sehr spannend, denn es geht mittlerweile um einige Millionen Einnahmen. Viacom hatte in der Klage über 1 Milliarde Dollar von YouTube verlangt.

Derzeit wird bei diesem Fall noch gestritten. Quelle: golem.de