Mittwoch, Juli 04, 2007

Kleinanzeigendienst Kijiji startet in den USA

Die Auktionsplattform eBay hat seinen Kleinanzeigendienst Kijiji im US-Markt gestartet. In Deutschland sind diese kostenlosen Kleinanzeigen bereits ein großer Erfolg. Ob sich Kijiji auch in den USA durchsetzen wird, bleibt abzuwarten. Für jede Stadt in Amerika wird es eine einzelne Unterseite auf dem Portal Kijiji geben. Ich finde es sehr seltsam, dass dieses Portal erst in Deutschland gestartet ist. Normalerweise werden Portale erst in den USA gestartet und kommen danach auf unseren Markt. Quelle: de.internet.com