Dienstag, November 06, 2007

Gamesbranche überholt Musikbranche

Zum ersten Mal hat die Computerspieleindustrie die Musikbranche im Umsatz überholt. Im Jahr 2007 werden nach Schätzungen mehr Geld für Spiele ausgegeben wie für Musiktitel bzw. CDs. Die Musikbranche wird im allgemeinen Vergleich mit der Unterhaltungsindustrie schrumpfen. Das Internet macht der Musikindustrie zu schaffen. Illegale Downloads sind der Grund für schlechtere Umsätze. Quelle: golem.de